Mittwoch, 17. Januar, 2018
 

Ankündigung – Vortrag: Skilanglauf in Lappland

lappland „Nur ein kleiner unbedeutender Punkt in die¬ser phantastischen Landschaft, die in alle Rich¬tungen unendlich groß zu sein scheint…“ So oder so ähnlich fühlt man sich, wenn man auf dem Kungsleden mitten in Lappland steht und das Panorama um sich herum betrachtet. Der Kungsleden (schwedisch für „der Königspfad“) lässt jedes Wanderer- und Skilangläuferherz höherschlagen.

Er ist einer der bekanntesten Weitwanderwege der Welt, gelegen in der historischen schwedischen Provinz Lappland, ein einzigartiges Denkmal der Natur, wo die Einheimischen, die Saami, leben. Im Gegensatz zu vie-len anderen Wegen trifft man jedoch kaum Menschen. Die Stille der fantastischen Berg¬welt und die Einsamkeit, ohne jegliche Zivili¬sationsgeräusche, sind sehr beeindruckend und können hier noch ungestört genossen werden. Tauchen sie mit Zakar Baumann in eine Multivisionsschau ein in eine einmalige Welt aus schneebedeckten Gipfeln, eisigen Gletschern, riesigen Seen und wildrauschenden Flüssen, sowie einer unglaublichen Stille, die man nur fernab der Zivilisation erleben kann.
Mit kleiner Bewirtung.

Termin: Samstag, 27. Januar, 19.00 Uhr, Gemeindehaus Kulturschmiede
Saalöffnung: 18.00 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro

Kategorie: Verein Allgemein / Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.