Sonstige Stücke

 

Der Feierabend

10 min. Sketch mit Christel Gebhardt und Karlheinz Ziegler

Das Mädchen war ja ganz nett

5 min. Sketch mit Rita Hillebrecht und Herbert Dürrich

Das Ei

5 min. Sketch mit Ilse Hötzer und Karlheinz Ziegler

Gustavs größter Fall – (ca. 30 min)

Um eine weitere Einkommensquelle zu erschließen, bieten Gustav und Margret Mo-ser, hauptberuflich Landwirte, Ferien auf dem Bauernhof. Doch dieses Geschäft will nicht so recht laufen. Zudem lässt der einzige Feriengast in Gustav, der einen Hand zum Kriminalistischen hat, sofort den Verdacht aufkommen, dass es sich um ein überwachungsdürftiges Subjekt handelt. Und ausgerechnet in diesen Typen hat sich Tochter Susi auch noch verliebt! Für Gustav Grund genug, Schorsch, den Dorfpolizisten und Freund der Familie, auf den Plan zu rufen, der sofortig eine Strategie ausheckt, um den vermeintlichen Verbrecher dingfest zu machen.

Personen und Darsteller

Gustav Moser (Land- und Pensionswirt) Martin Frey
Margret Moser (seine Frau) Monika Foss
Susi Moser (seine Tochter) Tanja Model
Willi Wurst (Feriengast) Uwe Mettendorf
Schorsch Pflaum (Dorfpolizist) Ulrich Stapf

Team

Regie Bernd Maisenhelder