Freitag, 23. November, 2018
 

Gemeindehaus Kulturschmiede jetzt beleuchtet

Wer sich nach Einbruch der Dunkelheit aufmerksam durch Neckargartach bewegt, wird etwas Neues entdecken – das Gemeindehaus Kulturschmiede in der Biberacher Straße wird jetzt illuminiert. Schon lange hatte das Ortskartell Neckargartach den Wunsch an die Kulturschmiede herangetragen, dieses markante, das Ortsbild prägende, Gebäude, analog der Evangelischen und Katholischen Kirche, dem Torhaus und dem Alten Rathaus, in den Abendstunden zu beleuchten. Eine großzügige Spende der Heilbronner Filiale der Badischen Beamtenbank in Höhe von 6.000 Euro hat dies nun ermöglicht. Mit einem kleinen Festakt mit den Vorständen des Ortskartells und der Kulturschmiede, wurde die von der Firma Frank+Ruth installierte Beleuchtung eingeweiht. Sie besteht, wie Inhaber Andreas Littmann erläuterte, aus modernster LED-Technik mit Dämmerungssensor und Zeitschaltuhr, bei dem alle Farben in RGB dargestellt werden können. Derzeit wird das Gebäude in blau angestrahlt. Den Scheck wurde vom Regionaldirektor der BBBank, Frank Nowottny, und dem Filialdirektor der Heilbronner Niederlassung, Martin Hamdorf, übergeben. Die Investitionskosten beliefen sich auf rund 3.400 Euro, wobei ein Teil hiervon vom Ortskartell übernommen wird. Mit dem Restbetrag wird ein großes stabiles Zelt erworben, welches u.a. beim Neckargartacher Weihnachtsmarkt am 08./09. Dezember zum Einsatz kommen wird. (um)

Kategorie: Förderkreis Gemeindehaus, Verein Allgemein / Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.