Donnerstag, 1. März, 2018  /  Kommentar hinterlassen
 

Bericht – Erster Kaffeenachmittag 2018 im Gemeindehaus

Viele Besucher folgten in den Faschingsferien der Einladung des Förderkreises Gemeindehaus zum 15. Kaffeenachmittag in die Biberacher Straße. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Anne Allinger und dem gemütlichen Kaffeetrinken sangen Kinder der musikalischen Früherziehung von der Musikschule Schiffner unter der Leitung von Bente Täuscher und Sylvia Schiffner gemeinsam mit Spielern des AOHN-Jugendorchesters und den Besuchern zusammen ein paar Lieder. Durch kurzweilige Vorträge von Renate Gebhardt sowie Ruth Bischoff und Christel Gebhardt von der Linsabühne wurde der Saal zum Lachen gebracht.
Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle nochmals an alle Kuchenspender/innen und Helfer/innen, die zu diesem gelungenen Nachmittag beigetragen haben!

Donnerstag, 22. Februar, 2018  /  Kommentar hinterlassen
 

Ankündigung – Neckargartacher Oster- und Frühlingsmarkt 2018

Plakat-Ostermarkt-2018_A3 Am Samstag, dem 3. März, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, dem 4. März, von 11 bis 17 Uhr, findet der Neckargartacher Oster- und Frühlingsmarkt im Gemeindehaus Biberacher Straße statt.
Rund 20 Künstlerinnen und Künstler aus der Region Heilbronn-Franken bieten allerlei Ostereier und Osterdekorationen, Deko- und Geschenkartikel aus Holz, Papier und Stoff, Grußkarten zu allen Anlässen und Kleinigkeiten aus Papier, Perlen-, Papier- und Modeschmuck, diverse Häkel-, Strick-, und Näharbeiten, Kinderbekleidung in verschiedenen Größen, Schachteln und Büchle mit schönem Stoffüberzug und Frühlingskränze aus Naturmaterialien zum Kauf an, außerdem Gebäck, Liköre, Pralinen und Pralineneier, Gelees und Konfitüren, Senfspezialitäten und Saucen
Für das leibliche Wohl sorgt die Kulturschmiede Neckargartach mit Getränken, Mittagstisch, Kaffee und hausgemachten Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 21. Februar, 2018  /  Kommentar hinterlassen
 

„FEEL THE MUSIC“ – das Duo UNGER&PETTENDORFER

Schon vom ersten Stück an waren die zahlreichen Besucher der Kulturschmiede Neckargartach hingerissen. Mit dem erdigen Roadblues „Walk on“ eröffnete Sänger und Gitarrist Mike Unger gefühlvoll das Programm. Ein abwechslungsreicher Abend mit eigenen Arrangements von Klassikern der 60er/70er Jahre aus Rock/Pop/Blues und orientalisch anmutenden Klängen stand bevor. Ab dem zweiten Stück komplettierte Vanessa Pettendorfer zunächst mit dem Altsaxophon. Doch alle Liebhaber diverser Holzblasinstrumente kamen voll auf ihre Kosten, da sie zusätzlich Klarinette und Querflöte spielt, immer exakt von Mikes Akkorden begleitet, den sie bei seinem einzigartigen Gesang durch ihre Soli und Begleitphrasen kongenial ergänzte. Temporeiche Stücke wechselten sich mit zauberhaften Balladen ab. Die beiden passionierten Musiker haben ein besonderes Gespür dafür, die Essenz der Lieder zu erfassen und über Rhythmus und Klangfarben zu transportieren. Mikes kernige Stimme und Akustikbegleitung auf der Gitarre in Kombination mit den eigenwilligen Improvisationen von Vanessa auf Altsaxophon, Klarinette und Querflöte zeugen von experimentellem, kreativem Interesse und Offenheit für allerlei Einflüsse. (um)

Montag, 12. Februar, 2018  /  Kommentar hinterlassen
 

ANKÜNDIGUNG – Mike Unger & Vanessa Pettendorfer

feel-the-music_A3_druckdatei_1 MIKE UNGER (git./voc.) & VANESSA PETTEN-DORFER (sax/fl/cl.) sind schon lange ein eingespieltes Team – zwei Seelenverwandte mit denselben musikalischen Vorstellungen, Werten und Zielen.

Das Duo ist dank Mikes bemerkenswert kerniger Stimme und Vanessas melodiös-lyrischem Saxophon- und Querflötenspiel immer bekannter und beliebter geworden. Ihre Konzerte sind ein Erlebnis.
Sie erfassen die Essenz der Songs, schaffen ihre eigenen Versionen und verbeugen sich gleichzeitig vor den Komponisten.
Von der Musik des Mississippi Deltas nach Memphis bis Chicago über New York nach Swinging London.
Sie freuen sich darauf, ihre Zuhörer zu begeistern – frei nach dem Motto: “ FEEL THE MUSIC“!

Samstag, 17. Februar, 20.00 Uhr, Gemeindehaus Kulturschmiede
Saalöffnung: 19.00 Uhr
Eintritt: 7,00 Euro
Mit kleiner Bewirtung.
Vorverkaufsstellen: Trauben-Apotheke Neckargartach, Bäckerei Förch Neckargartach, Heilbronner Tourist Info und info@akhkn.de

Mittwoch, 17. Januar, 2018  /  Kommentar hinterlassen
 

Ankündigung – Vortrag: Skilanglauf in Lappland

lappland „Nur ein kleiner unbedeutender Punkt in die¬ser phantastischen Landschaft, die in alle Rich¬tungen unendlich groß zu sein scheint…“ So oder so ähnlich fühlt man sich, wenn man auf dem Kungsleden mitten in Lappland steht und das Panorama um sich herum betrachtet. Der Kungsleden (schwedisch für „der Königspfad“) lässt jedes Wanderer- und Skilangläuferherz höherschlagen.

Er ist einer der bekanntesten Weitwanderwege der Welt, gelegen in der historischen schwedischen Provinz Lappland, ein einzigartiges Denkmal der Natur, wo die Einheimischen, die Saami, leben. Im Gegensatz zu vie-len anderen Wegen trifft man jedoch kaum Menschen. Die Stille der fantastischen Berg¬welt und die Einsamkeit, ohne jegliche Zivili¬sationsgeräusche, sind sehr beeindruckend und können hier noch ungestört genossen werden. Tauchen sie mit Zakar Baumann in eine Multivisionsschau ein in eine einmalige Welt aus schneebedeckten Gipfeln, eisigen Gletschern, riesigen Seen und wildrauschenden Flüssen, sowie einer unglaublichen Stille, die man nur fernab der Zivilisation erleben kann.
Mit kleiner Bewirtung.

Termin: Samstag, 27. Januar, 19.00 Uhr, Gemeindehaus Kulturschmiede
Saalöffnung: 18.00 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro